Suise Cup in Basel Feb. 2007
"


2007   -    2007     -  2007
                                                               
Skoda Cup in Basel 
im Februar 2007




Wir sind eine sehr reiselustige Truppe. Wie schon erwähnt, sind wir seit vielen Jahren bei den Welttitelkämpfen zugegen. Aber auch zu anderen Großereigniissen fahren wir mit befreundeten Fangruppen.
Zuletzt waren wir im Februar 2007 beim Skoda-Cup in der Schweiz für ein Wochenende. Zusammen mit Fans aus Oberhausen und Dortmund haben wir dort drei schöne Tage verlebt und der jungen Truppe von Uwe Krupp bei ihren Spielen zugeschaut. In Lörrach haben wir in einem gemütlichen Pension auch den dortigen Fasching kennengelernt, es waren feucht fröhlicher Abende die wir dort mit den Einheimischen verleben durfte.

Hier einige Schnappschüsse:

An der Haltestell ein Basel, wir warten auf die Straßenbahn zum Stadion.



Sebi und Lunge aus Dortmund beraten sich gerade, Korn oder Wacholder, das ist jetzt die alles entscheidene Frage.




Christel aus Oberhausen, Häger aus Dortmund und KC Ruhrpott (Kalle)  beim Spiel der Deutschen gegen Östereich. Deutschland verlor am Ende 4-6.



Bilder lügen nicht, dieses sagt doch wohl alles, Alkohol und seine Folgen, Blackpearl mit einem kleinen Gläschen zu später Stunde:



Beim Kappenabend ging es munter zur Sache



Mark hier vor dem Spiel gegen die Östereicher



Kappenabend, Prosit





Hm das wird wohl nix, nach 1-4 noch 4-4 und dann doch noch verloren gegen die Ösis.







Hier die Ergebnisse der Deutschen:

Schweiz - Deutschland 3:1

Die klar besseren Eidgenossen siegten gegen eine Rumpftruppe verdient. Doch kämpfte die junge Deutsche Mannschaft mit viel Herz und wurde mit Applaus verabschiedet.

Östereich - Deutschland  6-4

Auch gegen die Östereicher unterlag das Krupp Team. Nach der frühen Deutschen Führung drehten die Ösis den Spieß um und gingen scheinbar uneinhobar mit 4-1 in Führung. Doch die Deutschen Tugenden kamen noch einmal zum tragen und es gelang 3 Minute vor dem Ende der umjubelte Ausgleich vor etwa 2000 Zuschauer darunter 150 Fans aus Deutschland. Aber die Östereicher schafften doch noch den Sieg, eine Unachtsamkeit in der Verteidigung und es war passiert. Das letzte Tor war ein Emty net Goal.

Slowakei - Deutschland 2-3 n.Pen.

Zum Abschluß gelang der Nationalmannschaftz doch noch der erhoffte Erfolg. Die Slowaken waren nach dem Match geschockt ,unterlagen sie doch einer Deutschen Mannschaft die in der Besetzung von Basel wohl niemehr zusammen spielen wird. Am Ende gelang der Sieg im Penaltyschießen.

 
Werbung
 
"
Letzte Aktualisierung
 
2.Mai 2012
Die eislose Zeit ist vorbei
 
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=