WM 2010 3.Teil
"WM 2010 in Köln

USA - Dänemark  1:2 n.Verl.
Deutschland - Finnland  0:1

Es gibt Tage da genisst man auch einmal den Eishockey Sport in einer ganz anderen Form. Bei der diesjährigen WM geschah das in dem wir Karten für eine der Vip-Logen hatten. Unser Omer hat aufgrund seiner Kontakte zu diesem Event geladen. Nette Geste. Bereits am frühen Morgen machten wir uns mit der Regionalbahn auf nach Köln, anders noch als Samstag ging unsere Anfahrt zügig und ohne große Zwischenfälle über die Bühne. Nachdem wir einen Rundgang im WM-Dorf unternommen hatten wurden zunächst einmal einheimische flüsssige Spezialitäten aus dem Reagänzglas zu sich genommen. Recht früh füllte sich die WM-Meile und bald konnten auch die ersten Bekannten begrüßt werden.



Omer der Germane



Eddy aus Würzburg mit Anhang



Die Sonne, die Sonne.......



Im WM Dorf



Klatscher Bremerhaven war auch wieder da.



Klein Sanni aus Wuppertal


So gegen 14:40 Uhr gings dann aber in die Halle wo wir unsere Vip-Bänchen in Empfang nahmen. Irgendwie unterlief wohl ein kleiner Fehler in Form von 158,- Euro pro Kopf, aber das ist wieder eine andere Geschichte, uns kanns egal sein, wir haben dies gern genutzt. Net wahr Omer.



Nun, im Vip Raum wurde uns ein schöner Platz mit tollem Blick auf die Eisfläche zugeteilt. Auch unsere Tischnachbarn erwiesen sich als nette offene Leute aus dem Süden der Republik, beides bekennende Mannheim Fans. Die Verpflegung war bestens und bald floss das Kölsch in Strömen, warum auch net, war ja günstig. Grins!





Alsbald kamen auch die anderen Bekannten aus unserern Gedfilden in die Halle um sich das Spiel der USA gegen die Überraschungsdännen anzusehen. Hinter uns kam dann der Oberwombel des Abends, schöner Konformantenanzug, und ein Blick auf uns Kutengträger wie man ihn lange net mehr gesehen hat. Diese Stimmungskanone sollte sich mal im Spiegel genauer betrachten, nun kaum im Sall fängt dieser Dünsel alsbald auch schon eine Stänkerei gegen die am Tisch sitzenden Leute an. Unglaublich. "Dies ist mein Tisch." Das der Kellner anhand seiner Liste diesen Tisch den Herrschaften zugewisen hat, interessierte ihn nicht die Bohne.



Dorstener Fans in der Arena



Tor für Dänemark, 2.1 gegen die USA



Die Stimmung war recht gut.





Die Fahnene der Teilnehmernationen

Nun später pflanzte sich der Knilch dann auch noch auf meinen Platz aber das hat mich dann nur unwesentlich gestört, was soll man sich mit solchen Helden der Unternehmerwelt auseinadersetzen. Zwecklos. Mit einem netten "Prost Meister" ging ich dann grinsend zurück auf die Tribüne. Irgendjemand raunte ihn dann noch ein nettes "Du oller Spießer" zu, hab aber net mitbekommen von welchen Tisch der Spruch kam. So was gibbet auch im Vip Bereich. Aber eines mus sich zugeben, das war zwar alles echt nett da oben doch meine Welt befindet sich nun einmal im Stehplatzblock zwischen den ganz normalen Leuten..



Nun wir genossen den restlichen Abend hatten unseren Spaß und nutzten das tolle Angebot ausgiebig. Hicks.


 
Ein Lob einmal an unseren Tischkellner, der recht schnelle wusste wie er uns erfreuen konnte wenn sich zu viel Luft im Reagänzglas befand. Netter Mensch. Auch dem netten Ehepaar aus der Mannheimer Gegend senden wir einnen netten Gruß.



Leider mussten wir mitansehen wie unsere Mannschjaft gegen die Finnen  knapp mit 0:1 verlor. Das aber hat uns den Abend net verdorben. Im Gegenteil. Unser Fahrer Maurice, diesmal ganz ohne die üblichen Trinkgewohnheiten, brachte uns sicher zurück nach Hause. Für die Dänen wurde es übrigens ne lange Nacht denn sie gewannen gegen die USA mit 2:1 nach Verlängerung und irgendwie kam da schon etwas Schadenfreude auf. Smile.



Ein Schnappschuss zum Tagesabschluss
 
Somit ging auch dieser WM Tag mit einigen schönen Eindrücken zu Ende. Leider neigt sich die Woche dem Ende zu doch das alles entscheidene Spiel gegen Dänistan und der vorher stattfindene Frühschoppen stehen noch an und da werden wir selbstverständlich wie immer wenn die ganz normalen Leute auf ner WM weilen, alles geben.

Fortsetzung Teil 4 folgt.


 
Werbung
 
"
Letzte Aktualisierung
 
2.Mai 2012
Die eislose Zeit ist vorbei
 
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=